Kunst am Bau/ Kunst im öffentlichen Raum – Projekte und Wettbewerbe (Auswahl)


2009
– Kunst am Bau-Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung der Terrassen zum Pankepark für den Bundesnachrichtendienst in Berlin;

2008
– Kunstwettbewerb Universität Freiburg, Medizinische Klinik, Erweiterungsbau Nord, 1. BA;
– Künstlerischer Gestaltungswettbewerb „Neue Landmarke“, 5. Neustadtwerkstatt der Stadt Weißenfels, Internationale Bauausstellung Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010.;

2007
– Künstlerischer Gestaltungswettbewerb „Lutherweg Eisleben – Gestaltung von drei Orten“, Internationale Bauausstellung Sachsen-Anhalt 2010;
– Kunstwettbewerb Modernisierung Bundessozialgericht in Kassel;

2006
– ‚patchwork garden - Jardin de rapiéçage‘, Festival «Le voyage des plantes», „Jardins… à suivre“, édition 2007, Naturpark Our, Heinerscheid, Luxemburg;

2005
– Wettbewerb „Gedenkort für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen“, Berlin;
– Wettbewerb zur Gestaltung eines einjährigen Prozesses, Kunst im Ernst- Ehrlicher-Park, Hildesheim;

2004
– „Zufälligkeiten“, Entwurf zum künstlerischer Ideenwettbewerb „Den Park in die Stadt holen“ für die Bundesgartenschau Gera/ Ronneburg 2007 (1. Preis);
– „Hans im Glück – Hans in luck“, Kunst als Stadtermutigung, Entwurf zur Ausstellung, eingeladener Wettbewerb, Kulturaustausch der Partnerstädte Berlin und Buenos Aires;

2003
– „Eisberge“, Projektentwurf für den Fleetplatz Neuallermöhe- West, Hamburg- Bergedorf;

2002
– begrenzt offener Wettbewerb „Mahnmal für die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus“ in Mannheim;

2001
– offener Wettbewerb für ein Antifaschismus-Mahnmal auf dem Bahnhofsvorplatz in Salzburg;
– begrenzt offener Ideenwettbewerb mit Realisierungsteil „Kunst im Raum“  Ludwigslust;
– „Frühstück im Freien“, Festival „Jardins ... à suivre“, Commune de Wincrange, Luxemburg;

2000
– Kunst am Bau Wettbewerb „Brunnenanlage Goercke Hof“, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin;

1999
– Kunstwettbewerb „Historisches Ereignis des 9. Novembers 1989“, Bundesministerium der Justiz, Berlin;

1998
– „bei den blauen bergen ...“, Transitorischer Garten im Tagebau Golpa-Nord;

1997
– „Havel-Land-Art“, Sommerakademie Insel Töplitz bei Potsdam;

1994
– “Havel-Land-Art“, Sommerakademie Insel Töplitz bei Potsdam;



Interessieren Sie sich auch für Bildende Kunst?
Dann besuchen Sie bitte unsere Websites --> SUCHTKUNST! und --> Galerie R31.


Sitemap | Letzte Änderung: Datenschutzerklärung (15.01.2019, 15:05:05) | © Klaus Bortoluzzi